Workshoptermine Juni

 

Juni 2017

3. Juni: Wilde Kreaturen – Vogel- und Wildlifefotografie im Wildpark Gangelt – Tagesworkshop – Alles weitere hier

11. Juni: EOS Explorer im Autoskulturenpark: Die Aufnahmeparameter der EOS , XXl Tagesworkshop im Canon Experience Center Krefeld und Austoskulpturenpark Nandertal  Mehr dazu

14. Juni: ProfiFoto Copter Day powerd by Yuneec: Multicopter in der Praxis, Schloss Dyck, Tagesworkshop über profifoto buchbar – Mehr dazu

18. Juni: Zeitlose Eleganz: High Fashion  im Autoskulpturenpark, Kompaktseminar, Autoskulpturenpark Neandertal Weitere Informationen

 

… und weitere Termine im Juni, Juli ….

Kurse buchen? – Hier geht es zum Online-Buchungssystem der Fotoakademie-Niederrhein

 

Immer auf dem neusten Stand? Kein Angebot mehr verpassen! Der Fotoakademie-Niederrhein NEWSLETTER

Oder mit unserer FAN-Workshop App für iOS und Android.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Oldtimerfotografie auf den Classic Days

040A0674_1_sw_web Bei den Liebhabern klassischer Automobile ist das erste Wochenende im August immer fest verplant. Denn dann zeigen die Classic Days wieder eine weltweit einzigartige Auswahl an klassischen Oldtimern und seltenen Youngtimern. Die Classic Days auf Schloss Dyck bei Jüchen haben sich zu einer der etabliertesten Veranstaltungen dieser Art entwickelt und sie gelten mittlerweile europaweit als einmalig. Zurecht, denn die Auswahl an faszinierenden Automobilen ist unübertroffen. Dehalb bieten wir gleich zwei Tagesworkshops am 5. sowie am 6. August 2017 an.

 

Weiterlesen

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Warum Sie hier einen Workshop buchen sollten…

Die Fotoakademie Niederrhein setzt insbesondere auf Qualität in der Vermittlung von Workshopinhalten. Dies geschieht zum einen durch

1)  erfahrene Trainer und Coaches, die zu den Experten auf ihrem Gebiet zählen…

2) die multimediale Vermittlung von sorgfältig vorbereiteten und aufbereiteten Kursinhalten mit gedruckten Skripten, Power-Ponint-Präsentationen und Bildbesprechungen

3) das Bereitstellen des jeweils richtigem Equipment für die Workshopteilnehmer durch Partner wie Canon, Hensel und enjoyyourcamera…

4) die Online-Nachbesprechung, die nachdem die Kursinhalte ein paar Tage „gesackt“ sind, eine abschließende Bildbesprechung und Klärung von Fragen ermöglicht….

5) und durch eine einfache und schnelle Anmeldung über das Online-Buchungssystem, das einen aktuellen Überblick über die freien Plätze und ein Gutscheinmodul bietet.

 

Was diese Punkte im Detail bedeuten, lesen Sie hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Es wird nochmal WILD…..

Bei den letzten vier Workshops vor der langen Sommerpause geht es um die wilden Kreaturen im TerraZoo Rheinberg, im Wildpark Gangelt und um das Spannungsverhältnis von Wildnis, Fashionmodellen und den automobilen Klassikern im Autoskulpturenpark.

Die Themen und Termine:

21. Mai: Reptilien- und Makrofotografie im TerraZoo Rheinberg, Tagesworkshop – Mehr Infos

3. Juni: Wilde Kreaturen – Vogel- und Wildlifefotografie im Wildpark Gangelt – Tagesworkshop – Alles weitere hier

11. Juni: EOS Explorer im Autoskulturenpark: Die Aufnahmeparameter der EOS, XXl Tagesworkshop im Canon Experience Center Krefeld und Austoskulpturenpark Nandertal  Mehr dazu

18. Juni: Zeitlose Eleganz: High Fashion  im Autoskulpturenpark, Kompaktseminar, Autoskulpturenpark Neandertal Weitere Informationen

Bitte teilen

Farbmanagement – Webinaraufzeichnung

Die folgenden beiden links führen zu Aufzeichnungen der Webinare, die ich mit Datacolor zusammen gegeben habe. Die AUfzeichnungen sind eta 45 Minuten lang und klären die wichtigsten Fragen in Bezug auf Farbe, Farbwiedergabe und einen farbkonsitenten Workflow.

Webinar zum Thema Monitorkalibrierung:

http://spyder.datacolor.com/webinar-archives/WazeS2KpfDM/monitorkalibrierung-und-zu-was-es-fu%CC%88hrt-wenn-man-darauf-verzichtet

Webinar zum Thema Kamerakalibrierung (Farbe und Autofokus)

Bitte teilen

Vom Autoskulpturenpark bis zum Zoo-Workshop – das zweite Quartal 2017

Terra Zoo, Wildpark Gangelt und Tetraeder sind einige der Fotoworkshop-Locations im zweiten Quartal 2017. Außerdem stehen exklusive Fashion-Shootings mit Modellen und Make up Artists im Straßenbahnmuseum Thielenbruch, im Autoskulpturenpark Neandertal und im American Diner in Krefeld an. Darüber hinaus gibt es mehrere Studioworkshops zu den Themen Filterfotografie, Blitzen mit Systemblitzen, Makro sowie zur Porträt-, Akt- und Glamourfotografie. Das 4teilige Grundlagenseminar Digitalfotografie bietet zudem eine fundierten Einstieg in die ambitionierte Digitalfotografie. Neben der Canon academy sorgt nun als weiterer Kooperationspartner Hensel für das entsprechen professionelle Licht bei den Workshops und Fotoreisen.

Vom Autoskulpturenpark bis zum Zoo-Workshop – das zweite Quartal 2017 weiterlesen

Bitte teilen

Besser fotografieren – Digitalfotografie Grundkurs

Bei diesem 4-teiligen Praxisseminar werden sowohl die fototechnischen wie auch die bildgestalterisch-kreativen Grundlagen für bessere Foto gelegt. Die Seminarreihe baut auf einem dreistufigen didaktischem Modell auf bei dem zunächst die technischen Grundlagen anhand von anschaulichen Präsenationen vermittelt und in einem zweiten Schritt direkt in die Praxis umgesetzt werden. Die Praxis umfasst auch Aufgabenstellungen die von Woche zu Woche von den Teilnehmern fotografisch zu lösen sind und die dann im Rahmen einer konstruktiven Bildkritik besprochen werden.

Jeder der vier Termine bietet ein Schwerpunktthema, bei dem dann fotografische wie kreative Aspekte von der Porträt- bis zur Landschaftsfotografie thematisiert werden. Für die optimale Ausstattung der Teilnehmer bieteten Canon und Hensel entsprechendes Leihequipment. Start der abendlichen Reihe ist der ist der 26. April. Die Seminargebühr beträgt 279 Euro. Buchungen, die bis zum 15. April eingehen erhalten 20 Prozent Rabatt, dazu bei der Buchung bitte im Feld „Aktionscode einlösen“ den Rabattcode „GRUNDKURS“ angeben.

Mehr Informationen und das detaillierte Seminarprogramm

Bitte teilen

Racing Days 2017

Nuerburgring_2Die Rennen der VLN gehören seit mehr als sechs Jahren zum Repertoir der Fotoakademie. Auch 2017 bieten wir vier Termine an:

Termin 1: 7. bis 9. Juli 2017 ***Ausgebucht – Warteliste eingerichtet – bei Interesse E-Mail ***

Termin 2: 1. bis 3. September 2017

Termin 3: 22. bis 24. September 2017

Termin 4: 6. bis 8. Oktober 2017

Weitere Infos

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Neue Reihe: Digitalfotografie Grundkurs

EOS-5D-Mark-II-Creative-9-KopieBessere Fotos zu machen, und damit das Potenzial der digitalen Fotografie effektiv zu nutzen, ist das erklärte Ziel dieser vierteiligen Workshopreihe. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die elementare Funktionsweise ihrer digitalen Kamera, lernen die Aufnahmeparameter im Sinne einer kreativen Fotografie richtig zu nutzen und den digitalen Workflow von der Aufnahme bis zur Ausgabe perfekt einzustellen. Der Grundkurs findet an vier Mittwochabenden von 18:30 bis 21:30 Uhr statt und bietet somit genügend Zeit die jeweiligen Tehmen in Theorie und Praxis zu vertiefen und Hausaufgaben gibt es auch. Für alle die mehr aus ihren Aufnahmen machen wollen gibt es hier das detaillierte Programm.

NEU:  Grundkurses ab dem 26. April

Merken

Merken

Bitte teilen

Farbmanagement: Webinarserie mit datacolor

canon-academy_webinar_serie_kamerakalibrierung1Zum Auftakt unserer Webinarserie mit Canon und Datatcolor befassen sich Dirk Böttger und Datacolor-Experte Boris Bergmann mit dem Dreh- und Angelpunkt des Farbworkflows, dem Display, unserem einzigen Fenster zur Bilddatei. Jede Beurteilung eines Fotos an einem nicht kalibrierten Monitor führt zu Fehleinschätzungen und falschen Farben in der Ausgabe. An Hand des Spyder5 in seinen drei Ausführungen (EXPRESS/PRO/ELITE) erklären Dirk und Boris, wie man einen Monitor kalibriert und warum Monitorkalibrierung so wichtig ist. Termin: 19.01.2017 umd 19 Uhr.

Hier der Link zu der Registrierungsseite:

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/0378:d-0002/0/-/-/-/-/index.htm

Die weiteren Termine:

06.12.2016 – Kamerakalibrierung (Farbe und Autofokus)

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/0379:d-0003/0/-/-/-/-/index.htm

17.01.2017 – Druckerprofilierung

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/037a:d-0003/0/-/-/-/-/index.htm

 

 

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen